Auf nach Schloss Türnich!

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Entdecken und erleben Sie das einzige noch erhaltene Barock-Schloss im Rheinland mit seiner an Geschichten reichen Vergangenheit, seiner lebendigen Gegenwart und seiner großen Lust auf Zukunft.

Die aktuellen Schloss-Nachrichten:

Was es alles zu entdecken gibt:

Schloss Türnich und die Erft neu entdecken!

Im Rahmen des städtebaulichen Wettbewerbs sind alle Bürger, Nachbarn, Interessierte, Freunde, Kerpener, Kölner, Erftkreisler usw. am 24. September herzlich eingeladen mitzudenken, mitzudiskutieren und Ideen in den Wettbewerb einzubringen.

Weiterlesen …

Essbare Wildpflanzen

Essbare Wildpflanzen schenken Genuss und Kraft für den Körper. Schon unsere Vorfahren wussten um die vielfältige Wirkung und Anwendung. Schloss Türnich bietet ein wissens- und genussreiches Dreierpack zum Thema "Essbare Wildpflanzen" an: Einsteiger-Führung (nächste Termin: 23.09.), Intensiv-Workshop (nächster Termin: 24.09.) und Abo (das ganze Jahr über) bringen diese "wilde Welt" ganz konkret wieder in unser Leben.

Weiterlesen …

Türnicher Salon am 30. September: Hambacher Forst

Vor mehr als drei Jahren besetzten Umweltaktivisten/innen den vom Braunkohle-Tagebau bedrohten Hambacher Forst. Im Sommer 2015 veröffentlichten die Besetzer/innen das Buch „Mit Baumhäusern gegen Bagger“ über diesen Widerstand. Eine Mitautorin und Waldbesetzerin liest aus dem Buch. Während und im Anschluss an die Lesung wird es für Fragen und Diskussionen ausreichend Zeit geben. Warum ist der Hambacher Forst so besonders? Wie lassen sich Sabotage und direkte Aktionen moralisch begründen? Wie fühlt es sich an, aus einem Baumhaus geräumt zu werden, in dem man monatelang gelebt hat?

Weiterlesen …

Großes Erntedankfest für die ganze Familie am 3.10.

Schloss Türnich feiert am Montag, 3. Oktober, ab 11 Uhr, den Dank für die Gaben der Schöpfung mit Biobauernmarkt, Kunsthandwerk, Unterhaltung für Jung und Alt und viele Köstlichen.

Weiterlesen …

13. Oktober: Asien - die große Reiseleidenschaft von Ferdinand und Jules

Die asiatische Küche ist das Thema beim DonnerstagsMENÜ am 13. Oktober ab 19 Uhr im Café Schloss Türnich. Wenn Bio-Köche von ihrem Lieblings-Reiseland inspiriert sind, dann darf man sich diesen Abend der Leidenschaft sicher nicht entgehen lassen: Genießen Sie ein köstliches Vier-Gänge-Menü im wunderbaren Ambiente vom Café Schloss Türnich und lassen Sie sich von herrlichen Geschmackserlebnissen ins ferne Asien entführen.

Weiterlesen …

Ab 16. Oktober wieder jeden Sonntag Bio-Brunch

Es geht wieder los: Am 16. Oktober startet unser beliebter Bio-Sonntagsbrunch. Bis 14 Uhr gibt es unser köstliches Brunch-Buffet mit Selbstgemachtem, Leckerem, Überraschendem ... .

Weiterlesen …

Basis-Speisekarte und wechselnde Tagesgerichte

Die neue Basis-Speisekarte des Cafés Schloss Türnich bietet in diesen Wochen zahlreiche Köstlichkeiten: Kräuter aus dem Vorgarten, Rote Beete Suppe, geräucherte Lammfrikadellen, Hummus und Aprikosen-Schmorzwiebeln! Ein starkes Lockmittel für unsere neugierigen Gäste sind auch die Tag für Tag wechselnden Gerichte, zum Beispiel Hummus mit geräucherten Kirschtomaten, Ofenpaprika und geräuchertem Mozzarella. Kommen Sie einfach vorbei und genießen die Café-Bio-Küche als Quelle der Kreavität und Anregung mit viel Lust, etwas Neues auszuprobieren oder das Gewohnte einmal anders zu machen.

Weiterlesen …

Ihr Saisongarten auf Schloss Türnich:

Erfahren Sie mehr über Ihren Saisongarten voller wohlschmeckendem Gemüse und wunderschöner Blumen im "großen Garten" von Schloss Türnich: pachten, anbauen, ernten ...

Erleben Sie Schloss Türnich aus der Luft - sehen Sie die einzigartigen Bilder aus der Vogelperspektive: einfach nur schön!

Erkunden Sie das einzige noch erhaltene Barock-Schloss ("zweites rheinisches Rokoko") im Rheinland mit Herrenhaus und Schlosskapelle (mit 360°-Kamerafahrt).

Flanieren Sie im preisgekrönten Schlosspark. Erkunden Sie das Labyrinth rund um die mehr als 100-jährige Kiefer. Freuen Sie sich beim Spaziergang durch unsere Lindenkathedrale.

Genießen Sie im Café Schloss Türnich eine gute Zeit mit 100%-Bio-Köstlichkeiten.

Probieren Sie das Bio-Obst und Bio-Gemüse aus unserer demeter-Landwirtschaft. Unsere "Markttage auf Schloss Türnich" finden jeden Mittwoch von 13 bis 17 Uhr und jeden Samstag von 10 bis 15 Uhr statt. Freuen Sie sich auch auf das frische Schloss-Biobrot (Mittwoch) und Überraschendes (Samstag) aus dem Holzofen!

Pachten Sie einen Saisongarten und haben Sie Freude an selbstangebautem Obst und Gemüse.

Nutzen Sie unsere Location und unser Ambiente für Ihre Veranstaltungen und Projekte - vom Privatfest, über Konferenzen bis zum Foto- und Filmset.

Bleiben Sie uns freundlich verbunden und kommen einfach wieder einmal vorbei!

Hinweis zum Salon Spezial „Zukunftsensemble Schloss Türnich“:

Leider gibt es noch keinen Termin für diesen Salon Spezial. Sobald Datum und Uhrzeit feststehen, informieren wir Sie an dieser Stelle. Thema wird die Gesamtentwicklung von Schloss Türnich und seine Aufnahme in das Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus 2015“ sein.