Veranstaltungen

Schön, wenn Sie dabei sind!

Auch 2019 laden wir Sie wieder zu einer Reihe von spannenden Veranstaltungen ein. Tagesaktuelle Infomationen finden Sie hier. Wir freuen uns auf schöne und anregende Stunden mit Ihnen.

Ihre Familie von Hoensbroech und das Team von Schloss Türnich

24.01.2020 (Freitag)

Regionale Wildspezialitäten

18:30 - 22:00

Nun ist der Winter richtig angekommen und die Tage werden deutlich kälter.
Da hilft natürlich warm anziehen und dicke Socken, Mützen und in die Händer hauchen.
Doch das Einizige, was wirklich hilft, ist die Wärme von Innen und am besten aus dem Magen.

Und wenn das Wildmenü dann noch mit Liebe frisch zubereitet ist, wie von unseren großartigen Köchen und liebevoll dargebracht wird, kann jede Kälte kommen.

 

Freitag, 24. Januar, 18.30 Uhr im Café Schloß Türnich!
BITTE ANMELDEN: 02237-97 46 91 oder cafe@schloss-tuernich.de.
 
59€ / Person

Weiterlesen …

31.01.2020 (Freitag)

Freitagsmenü: Indische Küche

18:30 - 22:00

Im Morgenland geht die Sonne auf - und kulinarisch geschieht das diesen Abend bei unserem Freitagsmenü. Die Indische Küche gehört zu den besten der Welt und so scheint die Sonne an diesem Freitag in der Küche von Schloß Türnich...
 
BITTE ANMELDEN: 02237-97 46 91 zu den Öffnungszeiten
 
59€ / Person
07.02.2020 (Freitag)

Menü: Vegetarische Küche

18:30 - 22:00

Wer braucht schon Fleischersatz. Wer einmal erfahren hat, wie großartig vegetarische Küche sein kann, der will gar kein Fleisch mehr. Wenn Sie also versehentlich Vegetarier werden wollen, hier könnten Sie es werden....
 
BITTE ANMELDEN: 02237-97 46 91 nur zu den Öffnungszeiten (Fr.-So. 11-17 Uhr) oder per mail cafe (at) schloss-tuernich.de
 
59€ / Person
14.02.2020 (Freitag)

Aphrodisierendes Liebesmenü

18:30 - 22:00

Es ist der Valentinstag und Liebe geht bekanntlich durch den Magen - aber sicher nicht durch einen leeren. Wenn Sie also die richtige Basis für die große Liebe schaffen wollen (egal zu wem oder was) - finden Sie diese an diesem Freitag auf Schloß Türnich.
BITTE ANMELDEN: 02237-97 46 91 nur zu den Öffnungszeiten (Fr.-So. 11-17 Uhr) oder per mail cafe (at) schloss-tuernich.de
 
59€ / Person
21.02.2020 (Freitag)

Menü: Israelische Küche

18:30 - 22:00

Israel mag ja klein sein, doch wer Qualität mag und alle Einflüsse dieser Welt, den wird die israelische Küche inspirieren, wie keine andere. Schmecken Sie, was der Schmelztiegel Israel in Jahrtausenden kulinarisch hervorgebracht hat. Sie werden staunen!
BITTE ANMELDEN: 02237-97 46 91 nur zu den Öffnungszeiten (Fr.-So. 11-17 Uhr) oder per mail cafe (at) schloss-tuernich.de
 
59€ / Person
20.03.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

16:00 - 18:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

21.03.2020 (Samstag)

Essbare Wildpflanzen: Wildkräuterwerkstatt - wild & hausgemacht

11:00 - 15:00

Wildkräuterwerkstatt

Wildpflanzen selber erkennen und bestimmen lernen, richtig sammeln und daraus Hausgemachtes herstellen mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft. Blattwerk, Wurzeln, Blüten und Beeren entdecken und den Sinn für die grünen Köstlichkeiten um uns herum schärfen. Die Vielfalt der Wildpflanzen entdecken. Ein Genuss-Workshop!

Wildkräuterführung plus anschließendem Workshop. 50 € pro Person inkl. gemeinsamem Snack und zwei Produkten für zu Hause. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

17.04.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

18.04.2020 (Samstag)

Essbare Wildpflanzen: Wildkräuterwerkstatt - wild & hausgemacht

11:00 - 15:00

Wildkräuterwerkstatt

Wildpflanzen selber erkennen und bestimmen lernen, richtig sammeln und daraus Hausgemachtes herstellen mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft. Blattwerk, Wurzeln, Blüten und Beeren entdecken und den Sinn für die grünen Köstlichkeiten um uns herum schärfen. Die Vielfalt der Wildpflanzen entdecken. Ein Genuss-Workshop!

Wildkräuterführung plus anschließendem Workshop. 50 € pro Person inkl. gemeinsamem Snack und zwei Produkten für zu Hause. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

01.05.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: Wildkräuterwerkstatt - wild & hausgemacht

11:00 - 15:00

Wildkräuterwerkstatt

Wildpflanzen selber erkennen und bestimmen lernen, richtig sammeln und daraus Hausgemachtes herstellen mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft. Blattwerk, Wurzeln, Blüten und Beeren entdecken und den Sinn für die grünen Köstlichkeiten um uns herum schärfen. Die Vielfalt der Wildpflanzen entdecken. Ein Genuss-Workshop!

Wildkräuterführung plus anschließendem Workshop. 50 € pro Person inkl. gemeinsamem Snack und zwei Produkten für zu Hause. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

15.05.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

17.05.2020 (Sonntag)

Wild- & Heilkräuter: kleine Kräuterapotheke

11:00 - 15:00

kleine Kräuterapotheke

Die Kraft der Kräuter nutzen - und auf Sie vertrauen! Die Natur schenkt uns mit ihrer Pflanzenwelt feine Wirkstoffe. Daher ist die Kräuter-Hausapotheke schon seit langer Zeit ein wichtiger Bestandteil um Wohlbefinden und Gesundheit aufrecht zu erhalten und zu unterstützen. Wie können wir die Inhaltstsoffe einfangen und nutzen? Welche sind besondere Heilpflanzen? Mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft lernen Sie Heilpflanzen kennen und verarbeiten Sie zu Mitteln für Ihre Hausapotheke.

Wild- und Heilpflanzenführung mit anschließendem Workshop. Zwei bis drei Produkte zum Mitnehmen. 55 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de

Weiterlesen …

29.05.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

19.06.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

20.06.2020 (Samstag)

Essbare Wildpflanzen: Wildkräuterwerkstatt - wild & hausgemacht

11:00 - 15:00

Wildkräuterwerkstatt

Wildpflanzen selber erkennen und bestimmen lernen, richtig sammeln und daraus Hausgemachtes herstellen mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft. Blattwerk, Wurzeln, Blüten und Beeren entdecken und den Sinn für die grünen Köstlichkeiten um uns herum schärfen. Die Vielfalt der Wildpflanzen entdecken. Ein Genuss-Workshop!

Wildkräuterführung plus anschließendem Workshop. 50 € pro Person inkl. gemeinsamem Snack und zwei Produkten für zu Hause. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

28.06.2020 (Sonntag)

Wild- & Heilkräuter: kleine Kräuterapotheke SPEZIAL "Heilöle & Salben"

13:00 - 16:00

kleine Kräuterapotheke

Die Kraft der Kräuter nutzen - und auf Sie vertrauen! Die Natur schenkt uns mit ihrer Pflanzenwelt feine Wirkstoffe. Daher ist die Kräuter-Hausapotheke schon seit langer Zeit ein wichtiger Bestandteil um Wohlbefinden und Gesundheit aufrecht zu erhalten und zu unterstützen.  Mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft lernen Sie Heilpflanzen kennen und verarbeiten Sie zu Heilöl und Salbe, z. B. ein Johannniskrautöl und eine Salbe für Gärtnerhände. Ein Starter-Kit zum Salberühren für Zuhause gibt es obendrein.

Wild- und Heilpflanzenführung mit anschließendem Workshop. Zwei bis drei Produkte zum Mitnehmen. 55 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de

Weiterlesen …

10.07.2020 (Freitag)

Essbare Wildpflanzen: kulinarische Wildkräutertour

17:00 - 19:00

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur Nahrung und Medizin. Sie erzählen uns auch ihre lange Geschichte und ermöglichen einen neuen Blick für und in die Natur.   Doch welche Pflanzen sind essbar, wie unterscheidet man essbar von giftig und was benötigt man überhaupt als Kräutersammler? Mit Kräuterpädagogin Tine Knauft entdecken Sie bei der Tour durch den Schlosspark sowie unseren Demeter-Garten  saisonale Wildpflanzen wie Bärlauch, Brennnessel, wilde Möhre, Lindenblätter, Schneeballbeeren & Co.

Führung plus Sammeln für Wildkräutersalz. 25 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

11.07.2020 (Samstag)

Essbare Wildpflanzen: Wildkräuterwerkstatt - wild & hausgemacht

11:00 - 15:00

Wildkräuterwerkstatt

Wildpflanzen selber erkennen und bestimmen lernen, richtig sammeln und daraus Hausgemachtes herstellen mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft. Blattwerk, Wurzeln, Blüten und Beeren entdecken und den Sinn für die grünen Köstlichkeiten um uns herum schärfen. Die Vielfalt der Wildpflanzen entdecken. Ein Genuss-Workshop!

Wildkräuterführung plus anschließendem Workshop. 50 € pro Person inkl. gemeinsamem Snack und zwei Produkten für zu Hause. Anmeldung unter info@wildesgruen.de.

Weiterlesen …

12.07.2020 (Sonntag)

Wild- & Heilkräuter: kleine Kräuterapotheke

13:00 - 17:00

kleine Kräuterapotheke

Die Kraft der Kräuter nutzen - und auf Sie vertrauen! Die Natur schenkt uns mit ihrer Pflanzenwelt feine Wirkstoffe. Daher ist die Kräuter-Hausapotheke schon seit langer Zeit ein wichtiger Bestandteil um Wohlbefinden und Gesundheit aufrecht zu erhalten und zu unterstützen. Wie können wir die Inhaltstsoffe einfangen und nutzen? Welche sind besondere Heilpflanzen? Mit unserer Kräuterpädagogin Tine Knauft lernen Sie Heilpflanzen kennen und verarbeiten Sie zu Mitteln für Ihre Hausapotheke.

Wild- und Heilpflanzenführung mit anschließendem Workshop. Zwei bis drei Produkte zum Mitnehmen. 55 € pro Person. Anmeldung unter info@wildesgruen.de

Weiterlesen …